Altes Rathaus, 27.09.2009. Die Sp√§tromatik geht nie vor√ľber. Das ist das Credo, das Gitarrist Ulrich Steier bei seinem Gespr√§chskonzert am 27.09.2009 im Alten Rathaus den rund 40 Zuh√∂rern, darunter viele Kinder, versuchte zu vermitteln.

Der 45-j√§hrige geb√ľrtige M√ľhlheimer brachte dabei viele St√ľcke verschiedener spanischer Komponisten zu Geh√∂r.

In seinem Programm begann der Dozent des Connnservatoriums Enschede mit Interpretationen von St√ľcken aus dem 19. Jahrhundert und beendete das Konzert mit Musik aus der zweiten H√§lfte des vergangenen Jahrhunderts.

Die spanische Gitarrenmusik bilde, so Ulrich Steier, die Grundlage f√ľr die heutige Popul√§rmusik. "Auch wenn viele Kritiker die Musik als schnulzig abtun, die Menschen h√∂ren die Musik gerne, deshalb spielen wir sie", sagte der Profi-Musiker in seiner Einleitung.

(Quelle: Westfälische Nachrichten, 30.09.2009)